Termin

Palliative Care für Pflegefachkräfte

12. März 2018 – 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Eschwege, Töpfergasse 30a

Palliative Care für Pflegefachkräfte

Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungs-konzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Das erfordert ein kreatives, individuelles und bedürfnisorientiertes Handeln unter Einbindung der Angehörigen ebenso wie die Kooperation mit allen erforderlichen Berufsgruppen, insbesondere Hausärzten und Pflegediensten.

Die Weiterbildungsmaßnahme vermittelt Pflegefachkräften dieses Konzept. Themen sind u.a.:

Grundlagen und Organisation von Hospizen und Palliative Care

  • Typische Krankheitsbilder
  • Schmerzmanagement
  • Symptomlinderung
  • Spezielle Möglichkeiten der Grund- und Behandlungspflege
  • Psychosoziale und spirituelle Aspekte der Pflege
  • Ethische und rechtliche Aspekte am Ende des Lebens
  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
  • Kommunikation und
  • Selbstfürsorge

Der Kurs ist zertifiziert nach dem Basiscurriculum Palliative Care (Kern, Müller, Aurnhammer) von ALPHA e.V., Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V., Deutsche Krebshilfe e.V. und Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V. und Qualifizierungsbestandteil für die Versorgung in Palliative-Care-Teams für die Spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV nach §§ 37b und 132d SGB V), für leitende Pflegekräfte in stationären Hospizen (§ 39a Abs. 1 SGB V) und in ambulanten Hospizdiensten (§ 39a Abs. 2 SGB V). Die  Qualifizierungs-maßnahme schließt mit einer Abschlussarbeit ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Umfang und Termine:

Die Qualifizierung erfolgt berufsbegleitend. Sie umfasst fünf Module mit insgesamt 160 UStden.

Modul 1 findet statt vom 12. – 15. März 2018

Modul 2 findet statt vom 14. – 17. Mai 2018

Modul 3 findet statt vom 14. – 17. August 2018

Modul 4 findet statt vom 22. – 25. Oktober 2018

Modul 5 findet statt vom 04. – 07. Dezember 2018

Änderungen vorbehalten!

Unterrichtszeit: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

mittwochs           12.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Unterrichtsort: Eschwege, Töpfergasse 30a

Kosten: 1.080,00 Euro ( 1.030,00 Euro für Mitglieder (1.000,00 Euro bei Vorauskasse)   (April.2017)